Anmelden

Marshmallows Selbermachen

Manchmal sind die einfachsten Dinge die Besten. Hier ein wunderbares Beispiel: Marshmallows! Bei Kindern hoch im Kurs aber auch viele Erwachsene können der klebrig-süßen Versuchung nicht widerstehen. Und man glaubt kaum, wie einfach man diese leckeren Teile selbst herstellen kann! Daher von uns ausprobiert und für Klasse befunden unser einfaches Rezept. Für den nächsten Kindergeburtstag oder auch mal so zwischendurch.

Marshmallows zum Selbermachen

Zutaten:

250 g Puderzucker
20 g gemahlene Gelatine oder Agartine
150 ml Wasser
Zum Bepudern ein Gemisch aus 1 EL Puderzucker und 1 EL Speisestärke
Etwas Öl zum Ausreiben der Form

   1.    Zuerst wird eine passende Form (z. B. Auflaufform) mit Öl und einem Küchenpapier ausreiben und anschließend mit einem Teil des Pudergemischs bepudern.


   2.    Das Wasser und die Gelatine/Agartine in einen Kochtopf verrühren, 2 Minuten quellen lassen und kurz aufkochen lassen (dabei immer wieder rühren).


   3.    Den Puderzucker sieben.

   4.    Wenn sich die Gelatine/Agartine komplett aufgelöst hat, diese Flüssigkeit zum gesiebten Puderzucker geben und das ganze ca. 5 Minuten mit dem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine schaumig aufschlagen, bis die Masse anfängt Fäden zu ziehen. Falls ihr die Marshmallows bunt einfärben wollt, könnt ihr das jetzt auch noch machen.

   5.    Jetzt die Masse in die vorbereitete Form geben, glattstreichen (Spatel vorher einölen, sonst klebt es zu sehr) und falls gewünscht noch mit Zuckerperlen oder ähnlichem dekorieren. Das Ganze ca. 1 Stunde bei Zimmertemperatur auskühlen lassen.
   

6.    Die Masse dann rausheben (wenn ihr genug bepudert habt, geht das einwandfrei), auf eine bepuderte Unterlage legen und entweder in Stücke schneiden oder mit Plätzchenformen ausstechen. Die Schnittflächen müssen natürlich auch nochmal ordentlich bepudert werden – dazu habe ich einfach alle fertigen Marshmallows in eine Schüssel gegeben, das restliche Pudergemisch dazu, Deckel drauf und schütteln.

Und das war schon die ganze Hexerei. Was wirklich noch wichtig ist: Da in diesem Rezept keinerlei Weichmacher sind, werden die Marshmallows an der Luft relativ schnell hart, daher immer luftdicht verschließen, wenn man gerade mal nicht nascht.

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht euch Kidz-Day.de!

Prev Post
19 kreative Ideen gegen die Langeweile in Zeiten des Coronavirus
Next Post
Mini-Burger

Add Comment

You must be logged in to post a comment.

Einfach Anmelden oder Registrieren mit