Anmelden

Steine Bemalen

Klingt nach wenig – macht aber so viel her!

Wenn der Garten im Herbst langsam anfängt seine vielen bunten Blüten einzubüßen, muss eine andere Lösung her. Das Grau in Grau kommt von ganz alleine und bleibt viel zu lange. Da ist es eine so schöne und einfache Idee, das ganze Grau in “Bunt und Freundlich” zu verwandeln. Ohne viel Aufwand und mit tatkräftiger Unterstützung der Kinder (egal in welchem Alter!). Jeder kann etwas dazu beitragen. Und so vergeht ein verregneter Nachmittag, wie im Flug!

Am besten sucht ihr euch relativ glatte Steine für euer Vorhaben. Größe oder Farbe ist dabei nicht so wichtig (sie sollten nur nicht zu klein sein, sonst wirken sie später nicht so toll).

Grundsätzlich sollten die Steine vor dem Bemalen gründlich gewaschen und getrocknet werden.

Es gibt spezielle Stifte, die ganz besonders gut halten. Diese hier sind wirklich toll, trocknen schnell und halten lange:

Wer allerdings spontan loslegen will, nimmt einfach das, was gerade zur Hand ist. Einfach ausprobieren, welche sich gut machen. Lackstifte wären ideal!

Wer sicher gehen will und vielleicht nicht ganz so geübt ist, zeichnet die Motive mit einem Bleistift vor und zieht sie dann mit Filz- bzw. Lackstift nach.

Na? Lust bekommen? Dann ran an die Steine und lasst euerer Kreativität freien Lauf!

Prev Post
Schokokuss Katapult zum Selberbasteln
Next Post
Halloween Cookies

Add Comment

Einfach Anmelden oder Registrieren mit



Your email is safe with us.